Privat Entschuldung • EU Insolvenzverfahren in England

Privat Entschuldung

  • Unverschuldet in eine Schuldenfalle geraten?
  • Ihnen droht eine langwierige Privatinsolvenz?
  • Fehlende Kreditwürdigkeit vereitelt einen Neuanfang?

Unsere mittelständische Kanzlei sitzt zentral in den West Midlands - dem geografischen Zentrum Englands.

HOTLINE für deutschsprachige Anrufer:
+49 (0)4486 356304

 

 

 

Privat Entschuldung, Schuldenregulierung per Insolvenzverfahren

Während man in Deutschland für seine Privat Entschuldung heute 6 Jahre plus 1 Jahr für die gerichtliche Enscheidung auf Restschuldbefreiung warten muss, tut sich das nahe EU Ausland wesentlich leichter. Besonders sticht hier das englische System und Insolvenzrecht heraus - in England sind Ihre Verbindlichkeiten nach 6 - 12 Monaten Verfahrensdauer im Normalfall verbindlich und endgültig reguliert.

Grundlage für die englische Restschuldbefreiung, auch für Deutsche (und analog dazu auch Österreicher und viele andere Mitmenschen), bilden die EU-Rechtsprechung und ein BGH-Urteil.

Wenn sich ein deutscher Staatsangehöriger ins Ausland begibt und sich dort einem Verfahren zur Insolvenz und Restschuldbefreiung unterwirft, welches den Regelungen der deutschen InsO, insbesondere in Bezug auf die Vermögensverwertung, grundsätzlich entspricht, so ist eine dort erteilte Restschuldbefreiung (Privat Insolvenz) auch im Inland anzuerkennen. Die im Ausland geltenden Fristen zur Erlangung der Restschuldbefreiung müssen nicht den relativ langen Fristen der deutschen InsO entsprechen. BGH, Beschluß vom 18.09.2001 - IX ZB 51 / 00. Eine ausländische Restschuldbefreiung wird nach Art. 102 I EGInsO und EU-Verordnung Nr.1364/2000 vom 29.5.2000 verfahrensrechtlich anerkannt.

Eidesstattliche Versicherung - Überschuldung - Bankrott?
Wir sind Ihr Partner für eine europäische Restschuldbefreiung (Privatinsolvenz) die selbstverständlich auch in Deutschland anerkannt wird.
Wir helfen Ihnen ihre Kreditwürdigkeit in kürzest möglicher Zeit wieder herzustellen.

Ärger mit Ihrem laufenden Insolvenz Verfahren in England?

Sie bereiten bereits eine UK Bankruptcy vor oder befinden sich schon im eröffneten Verfahren? Es droht Ihnen die Annulierung Ihres UK Insolvenzverfahren? Ihre bisherige Betreung hilft Ihnen nicht zuverlässig genug oder Sie konnten bisher alles alleine auf den Weg bringen und stossen jetzt auf unvorhergesehene Probleme mit Ihrer Privatinsolvenz in England? Im gleichen Maße, wie Schuldner aus dem europäischen Ausland - und insbesondere aus Deutschland - in den vergangenen Jahren nach England gegangen sind, um bei den dortigen Gerichten ein Insolvenzverfahren zum Zwecke der Regulierung ihrer Verbindlichkeiten in z.B. Deutschland zu durchlaufen, ist leider auch die Anzahl derer angestiegen, die dabei auf teilweise erhebliche Schwierigkeiten gestossen sind. Wenn Sie auf Herausforderungen mit dem Official Receiver gestossen sind oder wenn Ihre Gläubiger alles daran setzen, Ihr UK Insolvenzverfahren zu torpedieren, wenn Sie von Ihren Betreuern, Agenturen, Rechtsanwälten oder anderen Helfern nur unzureichend bedient werden, oder aber wenn Ihnen die Annullierung Ihrer Bankruptcy angedroht wird. Wenn bereits ein Gerichtsverfahren anhängig geworden ist, mit dem die Annullierung Ihrer Privatentschuldung in England erwirkt werden soll, oder wenn Ihre UK Insolvenz bereits annulliert worden ist - dann möchten wir gerne von Ihnen hören!

Ltd. - Limited-Gründung - die Alternative zur GmbH mit vielen Vorteilen

Die englische 'Company Limited by Shares" (weitläufig bekannt als "Ltd."- "LTD." - "Limited" - "LIMITED") hat sich in den vergangenen Jahren erfolgreich als Alternative zur deutschen GmbH etabliert. Eine Vielzahl von Unternehmern in Deutschland entscheiden sich täglich aus guten Gründen, ihr Unternehmen in der Rechtsform einer englischen LIMITED zu führen und deren Vorteile zu nutzen.

Im Prinzip ist eine LIMITED schnell und unkompliziert gegründet und einsatzbereit. Aber mit der Gründung allein ist es nicht getan. Genauso wie andere deutsche Unternehmensformen, will auch die LIMITED gepflegt werden. Es müssen während des laufenden Geschäftsjahres Berichte erstellt, diverse Einreichungen bei offiziellen Stellen (in England und Deutschland) erledigt und eine Reihe an formalen Grunderfordernissen berücksichtigt werden. Wir stehen Ihnen gerne zur Seite.

Designed and hosted by SpeyerNet AG